Skip to main content

Aufstellung des Konzernabschlusses gemäß Konzernstandards

Wir bieten folgende Lösungen für die Rechnungslegung gemäß den Standards internationaler Konzern an: 

  • Aufstellung auf der Basis der Konzernstandards IFRS, US GAAP und der nationalen Standards,
  • Erstellen operativer Geschäftsberichte.

Wir erstellen Jahres- und Konzernabschlüsse in russischer, englischer, deutscher, französischer, finnischer und anderen Sprachen.

 

Conversion of Russian financial statements. IFRS, US GAAP
Cost saving

Einsparungen beim Arbeitsaufwand

Die Spezialisten von Accountor beherrschen die internationalen Rechnungslegungsvorschriften. Ihr Unternehmen muss keine teuren Fachleute für IFRS und US GAAP einstellen.
Transparency and control

Transparenz und Kontrolle

Informationen über die Geschäftsergebnisse des gesamten Unternehmens und der einzelnen Geschäftseinheiten und Geschäftsbereiche
IT expertise

Integration

Wir unterstützen Unternehmen bei der Integration der Unternehmensbuchhaltung gemäß den Grundsätzen der Buchführung in der Russischen Föderation.

Varianten der Konzernabschlüsse

Entsprechend den Bedürfnissen Ihres Unternehmens sind folgende Varianten der Rechnungslegung gemäß den zutreffenden Standards möglich: 

  • Aufstellung von Zwischenabschlüssen und Jahresabschlüssen (Monat, Quartal, Jahr). Die meisten Unternehmen bevorzugen die Aufstellung von Konzernbilanzen für bestimmte Abrechnungszeiträume oder bei Bedarf.
  • Erstellen von Geschäftsberichten. Wenn ein Unternehmen über die Geschäftsergebnisse einzelner Abrechnungszeiträume hinaus die operative Bereitstellung von Informationen wünscht (Geldbewegungen, überfällige Forderungen, Vergleich der Budgetzahlen mit den aktuellen Zahlen, operative Kontrolle der verschiedenen Tätigkeitsbereiche) können operative Geschäftsberichte erstellt werden. 
Conversion of Russian financial statements

Konsolidierung und Aufstellung von Konzernabschlüssen

  • Alle Operationen des Abrechnungszeitraums werden auf der Basis der Bilanzrichtlinie gemäß den Konten der Gruppe im entsprechenden Block des Konzernabschlusses konsolidiert.
  • Rückstellungen werden gemäß der Bilanzrichtlinie des Konzerns gebucht.
  • Die Abschreibungen der Aktiva des Unternehmens werden gemäß der Bilanzrichtlinie des Konzerns gebucht.
  • Auf der Basis der Ergebnisse des Berichtszeitraums werden ein Geschäftsvorfallsjournal, eine Bilanz und eine Gewinn- und Verlustrechnung und sonstige Berichte im Zusammenhang mit der Bewegung der Aktiva erstellt, sowie ein Bericht über die Differenzen zwischen der russischen Rechnungslegung und der Rechnungslegung gemäß den Standards und der Bilanzrichtlinie des Konzerns.
  • Bei der Durchführung der Wirtschaftsprüfung stellen wir dem Wirtschaftsprüfer alle gewünschten Spezifikationen zur Verfügung, einschließlich für einzelne Operationen.

Erstellen von Geschäftsberichten

  • Das Unternehmen verfügt jederzeit über die Geschäftsergebnisse.
  • Es wird ein automatisiertes System der Rechnungslegung eingeführt und eingerichtet.
Customization of management reports

Leistungen im Bereich Konzernabschlüsse

  1. Wir analysieren die Spezifika der Geschäftstätigkeit des Unternehmens und der Gesetze, denen die Geschäftstätigkeit des Unternehmens unterliegt.
  2. Wir untersuchen die Bilanzrichtlinie des Konzerns, die vom Konzern angewendeten Standards und die russische Rechnungslegung des Unternehmens, sofern vorhanden.
  3. Wir befassen uns mit den Aspekten der Abweichungen zwischen der Bilanzrichtlinie gemäß den Grundsätzen der russischen Rechnungslegung und den Konzernstandards.
  4. Wir richten das Format der Kundenberichte ein (Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Bericht über die Kapitalbewegungen des Unternehmens).

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie auf „Hier klicken“ klicken, erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.