Skip to main content
Article

Leistungen im Bereich Buchhaltung – FAQ

Lesen Sie hier die Antworten auf häufig gestellte Fragen unserer Kunden und potenziellen Kunden zu unseren Dienstleistungen im Bereich Buchhaltung. 

Wie kann ich mit Accountor kommunizieren? Wie wirkt sich das Outsourcing auf unsere Standardprozesse aus?

Die Kommunikation mit uns unterscheidet sich nicht von der üblichen Kommunikation mit der Buchhaltung in Ihrem Unternehmen. Die Prozesse müssen nicht grundsätzlich verändert werden. Die Kommunikation mit uns hat im Vergleich zur internen Buchhaltung eine Reihe von Vorteilen.

  • Mit unserem persönlichen Manager haben Sie einen direkten Ansprechpartner.
  • Sie können jederzeit die Fachkompetenz unserer Fachleute und Spezialisten im Bereich Steuern, Recht und IT nutzen.
  • Unterbrechungsfreie Buchhaltung. Fällt ein Buchhalter aus Krankheitsgründen aus, übernimmt ein anderer Mitarbeiter seine Aufgaben.
  • Sichere Übertragung der Daten gemäß Gesetzen der Russischen Föderation zu personenbezogenen Daten und DSGVO.

Wie sind die Aufgaben zwischen den Kunden und Accountor verteilt?

Die Aufgabenverteilung und die Pflichten werden bei den ersten Kundengesprächen beschrieben und sind vertraglich festgehalten. Die Rollenverteilung entspricht in der Regel den Geschäftsprozessen, internen und globalen Richtlinien des Kunden.

Wie erfolgt die Übergabe der Unterlagen der Buchhaltung?

Die Unterlagen werden vom Kunden wie gewünscht und unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben übermittelt. Der Kunde übergibt die ausgedruckten Register der Buchhaltung sowie eine Kopie der digitalen Unterlagen, sofern vorhanden. Der Übergabeprozess wird in einem Übergabeprotokoll dokumentiert, das die Unversehrtheit und Vertraulichkeit der Daten gewährleistet.

Wo wird sich die Datenbank unseres Unternehmens befinden und wie können wir darauf zugreifen?

Die Datenbank kann entweder auf den Servern des Kunden oder auf den Servern von Accountor gespeichert werden. Im letzteren Fall können wir einen Fernzugriff mit unterschiedlichen Benutzerrechten einrichten. Wenn die Datenbank bei uns auf dem Server gespeichert wird, können wir sie dem Kunden auf Anfrage jederzeit zurückgeben.

Wer ist bei Accountor für uns zuständig? Wer wird unser Buchhalter sein?

Jedes Projekt wird von einem Team geführt, das für die problemlose Buchführung verantwortlich ist. Das Team wird auf der Basis der Anforderungen des Kunden gebildet (Fachkompetenz, Qualifikation, Sprachkenntnisse usw.).

  • Hauptbuchhalter. Dies ist der wichtigste Ansprechpartner. Er koordiniert den Prozess der Buchführung, die Tätigkeit der Buchhalter und Assistenten.
  • Gruppenleiter. Der Gruppenleiter stellt ausreichende Ressourcen für das Projekt sowie die methodologische Unterstützung der Buchhalter sicher. Für jedes Teammitglied steht ein Ersatz bereit, der bei Bedarf am Projekt teilnehmen kann.
  • Der KAM ist Ihr persönlicher Manager. Er stellt die Qualität der Leistungen sicher, löst operative Aufgaben und Bedürfnisse des Kunden.
Outsourcing Buchhaltung Serviceteam, Accountor Russland

Wer ist für die ordnungsgemäße Buchführung zuständig? Wer nimmt an den Steuerprüfungen teil, der Kunde oder Accountor?

Als Buchhaltungsdienstleister sind wir für die ordnungsgemäße Buchhaltung und die fristgerechte Aufstellung der Abschlüsse und Vorlage von Dokumenten verantwortlich. Unsere Buchhalter sind auch berechtigt, an den Steuerprüfungen teilzunehmen und können die Kommunikation mit den Prüfbehörden führen.

Wie erfolgt die Bestätigung der Zahlungen?

Das ist abhängig davon, wie die Rollen verteilt sind (siehe oben). Der Kunde wählt den Verantwortlichen aus, der die endgültige Bestätigung aller Zahlungen erteilt.

Wie kann der Kunde Unterlagen in Papierform mit Accountor austauschen?

Das wird beim ersten Kundengespräch erörtert. Wir erstellen gemeinsam mit dem Kunden einen Übergabeplan für die Dokumente und Formulare (Kurierdienst, Boten usw.).

Muss unser Generaldirektor alle Rechnungen und Unterlagen unterschreiben oder ist eine digitale Unterschrift ausreichend?

Die Dokumente können elektronisch signiert werden. Es gibt jedoch viele Unterlagen, die in Papierform vorliegen und gemäß den gesetzlichen Vorschriften „real“ unterzeichnet undgestempelt werden müssen.

Kann Accountor ERP-Gruppensysteme und 1C Systeme integrieren?

Ja, wir verwenden viele ERP System z. B. Axapta, SAP, Jeeves u. a. Wir können die Möglichkeiten der automatisierten Datenübergabe an 1C überprüfen. Dazu benötigen unsere Fachleute die Spezifizierungen oder Zugang zum Kundensystem.

Wir sind ein neues Unternehmen und nicht geschäftstätig. Müssen wir Buch führen und eine Steuererklärung abgeben?

Ja, auch „inaktive“ Unternehmen müssen Berichte vorlegen. Wenn keine Einnahmen und Ausgaben vorhanden sind oder wenn mindestens ein Mitarbeiter bezahlt wird, muss eine Null-Abrechnung oder andere Berichte vorgelegt werden.

Haben Sie weitere Fragen zu unseren Dienstleistungen?

Wenden Sie sich über das folgende Formular oder telefonisch an uns: +7 495 788 00 05 oder per E-Mail: info@accountor.ru. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung

Wenn Sie auf „Hier klicken“ klicken, erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Share